Die Kommunikation mit der Elementarwelt und Schutzengelkontakt

Was ist Channeling?

Das Wort „Channeling” kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Kanal sein für etwas, für jemanden”.

Ein Mensch, der bereit ist, Energie aus höheren, anderen Ebenen zu empfangen und durch sich durchzulassen, sowohl für sich als auch für andere Menschen oder andere Lebewesen (z.B. Tiere oder auch Pflanzen), ist Kanal für diese Energien. Dieses „Kanal sein” ist auf verschiedene Arten und Weisen möglich. Als da wären:
  • Energien durch die Hände zu „channeln” zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte (wie zum Beispiel bei Reiki ).
  • Energie in Form des Schreibens zu “channeln” (oftmals als automatisches Schreiben bezeichnet).
  • Energien in Form von gesprochenen Worten weiterzugeben (oftmals als sprechendes Channeling bezeichnet).
Ein Beispiel, wie man sich das Channeln vorstellen kann, ist folgendes: Man halte sich einen Füllfederhalter vor Augen. Ohne Füller (dieser stellt den Kanal dar) ist die Tinte (diese stellt die Energie dar) zwar vorhanden, es ist jedoch schwer, mit ihr allein zu schreiben. Dieses Beispiel beschreibt auch, warum das Channeling so wichtig ist: Lichtwesen (auch als Engel bezeichnet), die in höheren Ebenen weilen, nehmen durch das Channeln mit den Menschen und anderen Lebewesen auf Erden Kontakt auf. So können sie hilfreich zur Seite stehen und den Menschen unterstützen. Meine spezielle Gabe ist es, die Sprache der Natur zu verstehen und zu channeln. Alles, was wir in der Natur erleben, hat etwas mit uns zu tun.



Zum Beispiel…

1. Das Wetter

Wenn es regnet, bedeutet es für uns in eine innere Einkehr zu gehen und sich zu reinigen. Weht ein scharfer Wind, so können wir uns fragen, für was wir durchlässig werden sollen. Scheint die Sonne, so lacht unser Herz und wir genießen unser Glück.

2. Die Bäume

Die Bäume sind Wesen vergleichbar mit uns Menschen. Sie sind auch Verbindungsglieder zwischen Vater Himmel und Mutter Erde und sie sind zu tiefster Liebe fähig. So gehen sie mit uns in Kontakt und spiegeln uns unsere Themen, wenn wir dafür bereit sind. Anschließend fangen sie uns in Liebe und Trost auf.

3. Blumen

„Das größte Wunder sind die Blumen auf Erden.“

unbekannt

Blumen heilen unseren Geist, Seele und Körper über ihre Schönheit, ihre Farbe, ihre Form und ihren Duft. Sie sprechen uns in unserer ureigensten Individualität an. Wo bin ich die Blume in meinem Leben? 4. Steine Mutter Erde gebiert die Steine, ihre Kinder, ständig in Hingabe aus ihrem Schoß. Diese stellen sich zur Verfügung und in unseren Dienst für Wachstum, Entwicklung, Stärkung und Heilung. Berühren wir sie, so gehen wir mit allem in Kontakt, was uns noch fehlt, unseren sogenannten „Fehlern“. Ihre Stärke hilft uns, auch unsere Schattenseiten als notwendigen Bestandteil unserer eigenen Göttlichkeit anzunehmen. Ich bin ein vollkommenes, unsterbliches, göttliches Wesen. 5. Gewässer Das Wasserelement symbolisiert unsere Gefühle. So genießen wir den Kontakt mit Bächen, wo unsere Gefühlswelt ins fließen kommt und wir Altes abfließen lassen können. Oder ein tiefer stiller See, in dem wir versinken und regeneriert wieder auftauchen können um uns selbst in uns wieder zu finden. 6. Feld und Wiese Wir säen und genau das ernten wir. Das universelle geistige Gesetz der Entsprechung besagt: Wie innen so außen, wie außen so innen. Die blühenden Wiesen oder prallen Felder zeigen uns, zu welcher Saat wir im Leben bereit sind und welche Ernte wir in unser Leben einladen dürfen. 7. Devas, Elfen und andere Elementarwesen Die Natur funktioniert über Wachstumsgesetze, die über feinstoffliche Wesen koordiniert und überwacht werden. An bestimmten Plätzen sind diese Wesen wahrnehmbar. Die leichte und freudige Energie dieser Wesen kann uns die wichtigsten Weisheiten vorleben: bedingungslose Liebe, Demut und Dankbarkeit. In Demut und Dankbarkeit lebe ich Liebe auf Erden. Danke. Danke. Danke. 8. Schutzengelkontakt Engen Kontakt zu den Naturwesen haben unsere Schutzengel. Im Zugang zu der Natur erlangen wir auch Berührungspunkte mit unseren Schutzengeln und anderen Geistführern. Diese zu erleben, ist eine wahre Wonne, eine Kraftquelle und ein Geschenk.



Meine Aufgabe

Die Elementarwelt geht in Resonanz mit mir. Ich agiere als Übersetzer und teile der Person, die diese Erfahrungen machen und diese Informationen haben möchte, alles mit, was die Wesen der Natur zu sagen und zu spüren haben. Diese Art von Coaching ist zutiefst berührend und öffnet das Herz. Die Person bekommt Geschenke, die sie nicht mehr vergessen wird.

Energieaustausch: 100,00 € pro Stunde Einzelgespräch.

Nach Absprache auch als Gruppencoaching. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie mich gerne an unter 0172-4225011 oder schreiben Sie eine E-Mail an: Therapie@ergo-post.de.