Was sind kosmische Symbole?

Blume

Blume

Symbole sind energetische Zeichen, die wir setzen können. Es gibt Kraft spendende, stärkende Zeichen und energieentziehende Symbole. Das Arbeiten mit Symbolen haben alle alten Kulturen beherrscht, ob das die Ureinwohner Nordamerikas waren, z.B. um sich im Kampf zu fokussieren (Kriegsbemalung) oder Schamanen, die mit Tatoos in bestimmte Seinszustände ihres Wirkens gekommen sind. Universell und zeitlos sind die vielen Symbole der Natur (Mandalas von Blütenkelchen). Diese sind schön in Imagamis, gespiegelten geometrischen Strukturen der Natur, zu sehen.

Mein Anliegen bei der Arbeit mit kosmischen Symbolen ist, das alte Heilwissen der Menschen in der Natur, einzusetzen.

Dabei sind folgende Aspekte entscheidend:

Leonardo's Vitruvian Man old parchment

Leonardo’s vitruvianischer Mensch

Die kosmischen und damit kraftspendenden Symbole beinhalten heilige geometrische Formen. Die heilige Geometrie entsteht durch das Einhalten bestimmter Regeln von Symmetrie (z.B. dem goldenen Schnitt) sowie dem Verhältnis von Düften zueinander. Hierfür hat Leonardo da Vinci wunderbare Beispiele geschaffen, wie z.B. sein vitruvianischer Mensch Die kosmischen Symbole unterliegen der sogenannten Zahlenmystik, der Lehre, dass bestimmte messbare Faktoren und Proportionen zueinander in einer klar definierten Reihenfolge entstehen. Wie z.B. eine Form nach der Fibonacci-Reihe, bei der sich die jeweils folgende Zahl durch Addition ihrer beiden vorherigen Zahlen ergibt: 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13,….   Die kosmischen Symbole sind durch den Einsatz von Farbenen ergetisch unterschiedlich wirksam. So hat z.B. rot eine andere Wirkung (niedriger schwingend, erdend) als grün (neutralisierend), als blau (klärend, höher schwingend). Also kann das gleiche Symbol eine komplett andere Wirkung erzielen, je nachdem, mit welcher Farbe es genutzt wird.

Die kosmischen Symbole sind durch die universellen geistigen Gesetze in die Schöpfung eingebunden und wirken auf diese Weise göttlich.

Fotolia_31305018_M

Anwendungen von kosmischen Symbolen


1. Zu Heilungszwecken äußerlich auf dem Körper aufgetragen
je nach Störung (Symptom, Krankheit, karmischen Themen, energetischen Störfeldern etc.) unterschiedliche Lokalisation, Farbwahl, Größe. Die Symbole können leicht, schnell und überall selbst aufgetragen werden. Sie unterstützen den Heilungsprozess und die ganzheitliche Gesundheit.


2. Zur Energetisierung in Wohn- und Arbeitsräumen
strärken sie die jeweils notwendige Energie, bewirken Wohlbefinden und Gesundheit und lassen Freude und Leichtigkeit aufkommen.


3. Als Informationsspender in Kristallen
Der Kristall speichert die positive Information des Symbols und gibt sie dosiert wieder ab, entweder durch Körperkontakt oder energetisch, wenn er in einem Raum steht.


4. Als Informationsträger im Wasser
Das programmierte Wasser wird durch Trinken kontinuierlich innerlich dem Körper zugeführt. Dadurch können sämtliche Zellen gereinigt und positiv aufgeladen werden.
Das programmierte Badewasser wird dem Körper äußerlich zugeführt und unterstützt Reinigung und Heilung.


5. Kosmische Symbole in der Natur zur Erdheilung
Alle Schamanen und Urvölker haben natürliche Kraftplätze (Link) aufgesucht und diese über Symbole (z.B. Kreise, Spiralen, Lichtsäulen, Lichtpyramiden) aktiviert und verstärkt. Diese Kraftplätze in Form von kosmischen Symbolen helfen, persönliche Themen anzuschauen und sie dann mit Hilfe der vorhandenen Energien liebevoll zu transformieren. In meinen Seminaren lernen Sie, selbst solche Plätze in Ihrem Umfeld zu installieren. Ein wunderbares Beispiel für ein unterstützendes kosmisches Symbol ist die Blume des Lebens (s.u.).


Angebote

Die Anwendungsmöglichkeiten können bei Einzelcoachings (persönlich oder per Telefon/Skype) oder in Gruppen vermittelt werden. Besonders eignet sich dafür der profilax-Inkarnationstrainer.

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie mich gerne an unter 0172-4225011 oder schreiben Sie eine E-Mail an: Therapie@ergo-post.de.

Investition: Einzelcoaching im Rahmen einer spirituellen Heilung: 100,00 €

Gruppencoaching: nach Absprache

Nach Absprache komme ich gerne zu Ihnen für Inhouse-Seminare.


Ein Geschenk für Sie

Die Blume des Lebens

Blume des Lebens

Nutzen Sie täglich die Energie der „Blume des Lebens”. Stellen Sie Ihr Getränk

auf das Symbol, legen Sie es unter Ihr Bett oder unter die Obstschale, legen Sie es dem

Pausenbrot bei, ganz einfach überall dort, wo Sie einen heilenden Impuls setzen möchten,

so dass sich die natürliche Ordnung wieder einfindet. Es dient auch als Schutzsymbol und

kann Räume energetisieren und reinigen sowie unseren Körper harmonisch in Einklang bringen.

Fühlen Sie sich gesund!

Hier können Sie mehr über die Blume des Lebens erfahren:
www.spirituelle.info

www.pythagoras-institut.de